Kontakt

Personengruppenversicherung

Berater vor Ort
Wunsiedler Str.7
95032 Hof/Saale
E-Mail an
Anders Versichert
Termin
vereinbaren
09281 / 7665133
Die Absicherung im Berufsleben ist ein wichtiger Schritt in eine sorgenfreie Zukunft. Bereits während der Ausbildung befindet oder dem Start in einen neuen Beruf müssen die Grundsteine zur Vorsorge gelegt werden. Auch die Absicherung von Führungskräften – den sogenannten Keymen – ist von enormer Bedeutung, um finanzielle Verluste zu vermeiden.
 
 
Mit der Entscheidung sich selbständig zu machen, haben Sie eine große Chance ergriffen. Nicht nur in finanzieller Hinsicht kann die Selbständigkeit zu einer enormen Verbesserung führen. Dennoch kann jedem mal ein Missgeschick passieren. Haben Sie bereits Mitarbeiter, können Sie auch diese nicht immer überwachen. Was kann man tun, wenn Kunden nicht zahlen? Wie können Sie für sich selbst vorsorgen, ohne im Falle einer Insolvenz alles wieder zu verlieren? Was passiert, wenn Sie krankheitsbedingt längere Zeit ausfallen?
 
 
Bedingt durch die Bindung an den Staat, stellt der Beamte in vielerlei Hinsicht einen Sonderfall dar und muss gewisse Einschränkung seiner Grundrechte hinnehmen. Diese wirken sich teilweise auch auf sein Privatleben aus. Auch hinsichtlich Ruhestands- und Krankenversorgung und der Haftung für beruflich verursachte Schäden ist beim Beamten alles anders, als bei Angestellten und Arbeitern. All diese Besonderheiten müssen berücksichtigt werden, wenn es keine bösen Überraschungen beim Versicherungsschutz geben soll.
 
 
Ob Eltern jemals aufhören sich Sorgen um Ihre Kinder zu machen? Vermutlich nicht, kann man doch nicht immer bei ihnen sein und auf sie aufpassen. Kinder bedenken mögliche Gefahren bei ihrem Handeln meist nicht. Da kann viel passieren. Wer kommt für die Kosten auf? Und wie steht es um die grundsätzliche finanzielle Zukunft eines Kindes? Bei der Absicherung von Kindern sind einige Punkte zu bedenken. Nehmen sie sich etwas Zeit dafür.
 
 
Eine Immobilie als Sachwertanlage gehört zu den Klassikern der Vermögensbildung. Gleichgültig ob als Eigennutzer oder Vermieter, sind Sie unabhängig von Börsentwicklungen oder Wechselkursschwankungen. Jedoch können auch böse Überraschungen auf Sie warten, die sich nur durch eine zweckmäßige Vorsorge verhindern lassen.
 
 
Als Tiernutzer sollte man sich frühzeitig um den Versicherungsschutz für seine Nutztiere kümmern, denn viele Risiken können schnell die eigene Existenz bedrohen. Wer ein Tier hält, trägt dafür auch die Verantwortung. Das bedeutet, dass Sie Schadenersatz leisten müssen, wenn Ihr Tier einen anderen schädigt. Aber auch Tiere genießen seitens des Gesetzgebers besonderen Schutz und eine artgerechte Tierhaltung steht weit oben auf der politischen Agenda. Generieren Sie aus Ihren Tieren einen Ertrag, muss der Wert des Tieres abgesichert werden, damit sich die Mühen der Aufzucht auch lohnen.